Physiotherapie Kirrlach

Tel: 07254 98500-10    oder 07254 98500-08 nur Anrufbeantworter

info@physiotherapie-kirrlach.de
07254 98500-10
07254 98500-08 nur AB


Corona-Epidemie und Physiotherapie

 Hier informiere ich Sie über die Corona-Epidemie und was Sie in Bezug zur Physiotherapie wissen sollten

  • Das aller wichtigste ist häufiges und sorgfältiges Händewaschen (vor jeder Behandlung) und Husten in die Ellenbeuge sowie Abstand zu anderen Personen halten. Desinfektionsmittel und Atemmasken bieten laut Robert Koch Institut  für Zivilpersonen keinen verstärkten Schutz.
  • Um sich zu informieren sind offizielle und seriöse Seiten wie die vom Robert Koch Institut zu empfehlen. Beiträge der sozialen Netzwerken sind generell mit Vorsicht zu genießen denn es ist stets unklar ob diese sachlich richtig sind. 
  • Aktuell 24.03.2020 ist meine Praxis grundsätzlich geöffnet. Entgegen diversen Verlautbarungen gilt, dass wenn ein ärztliches Rezept für Physiotherapie vorliegt, dann ist die Behandlung medizinisch norwendig und es darf behandelt werden, weil ein medizinisch nicht notwendiges Rezept darf ein Arzt nicht ausstellen. 
  • Waschen Sie sich vor jeder Behandlung in unserem WC die Hände mit Seife
  • Nutzen Sie die Möglichkeit per Telefon und Videotelefonie KG zu Hause durchzuführen
  • In meiner Praxis werden mehrmals täglich die Türgriffe, Lagerungsmaterialen und benutzte Flächen desinfiziert. Ich wasche mir ständig die Hände und es gibt dafür auch eine Waschmöglichkeit für Patienten. Aber beispielsweise Atemmasken etc. sind praktisch nicht zu bekommen.
  • Die Regierung, das Robert Koch Institut und das Gesundheitsamt sehen die Heilmittelerbringer, also auch die Physiotherapiepraxen als systemrelevant an, weshalb sie geöffnet bleiben müssen.
  • Sie sollten selbst Termine absagen, wenn der Verdacht auf Kontakt mit dem Virus besteht. Nach aktuellem Kenntnisstand sind Infizierte bis zu 14 Tagen ansteckend ohne Krankheitssymptome zu zeigen. Ein Großteil der Infizierten bekommen auch gar keine oder nur schwache grippeähnliche Symptome 
  • Patienten mit Erkältungs- und Grippesymptomen sollten Behandlungen in der Praxis absagen, wechseln Sie zur Telemedizin.
  • Die gesetzlichen Krankenkassen heben die Einhaltung gültiger Fristen, bei denen Physiotherapie-Rezepte verfallen, bis zum 30. April 2020 auf.
  • Rezepte der gesetzlichen Kassen dürfen bis zu 28 Tage nach der Ausstellung begonnen werden, danach sind sie aber ungültig
  • Bei Rezepten der BG, Bundeswehr oder Entlassmanagement (Rezepte für Physiotherapie durch den Krankenhausarzt bei Entlassung) sind bislang keine Änderungen bekannt.
  • Es gibt täglich Änderungen, man kommt fast nicht mehr hinterher, und ich versuche so gut es geht hier alles aktuell zu halten 🙁


 Physiotherapie (KG) online via Videotelefonie

Am besten instalieren Sie die App Signal, es ist ähnlich wie WhatsApp aber es werden alle datenschutzrechtlichen Vorgaben erfüllt, es ist kostenlos, flexibel einsetzbar und am einfachsten zu handhaben. Das offizielle Telemedizin-Portal für Ärzte  sprechstunde.online kann auch verwendet werden. Hier muss nichts installieret werden, dafür ist es auf den Bedarf für Ärzte optimiert, für Physiotherapie nicht unbedingt. Via Videositzung kann ich Sie beraten und anleiten und Ihre Übungen korrigieren. Übungspläne erstelle ich für Sie mit der interaktiven Plattform Rehathlon.  Diese Dienstleistungen werden bis auf Weiteres von den Kassen und Privatversicherten mit einem Rezept für KG vergütet.

Aus technischen Gründen (hinreichend schnelle Internetverbindung/Datenvolumen) ist es empfehlenswert zunächst telefonisch alles was so praktikabel ist abzuklären und erst dann auf eine Videoverbindung umsteigen. Natürlich ist es sinnvoll wenn Sie für Ihr Smartphone ein Stativ und ein kabelloses Headset verwenden oder jemanden haben der Ihr Smartphone/Tablet  während  Ihrer Übungen hält.

Probieren Sie es aus, gewiss kann auf diesem Weg vieles erreicht werden und das ohne Ansteckungsgefahr!

Ihr Rezept müssen Sie natürlich zuvor in meiner Praxis abgeben, entweder werfen Sie es in meinen Praxisbriefkasten oder senden es per Post.

Eine Einwilligungserklärung bezüglich Datenschutz und der Verwendung von Signal senden Sie mir bitte per Mail formlos zu. 

Hier ein einfacher Beispieltext, den Sie für die Mails verwenden können:


DSGV bezüglich Telemedizin
Vorname: 

Nachname: 

Geb.: 

Ich wünsche Videobehandlungen und bin damit einverstanden, dass bezüglich Telemedizin mit Physiotherapie Kirrlach die Software von Signal und Sprechstunde.online verwendet werden darf.

Nach der Behandlungsserie senden Sie mir bitte eine Mail mit der Bestätigung, an welchen Tagen und Uhrzeiten die jeweilige Telemedizinsitzungen stattfanden. 


Bei Fragen senden Sie bitte eine Mail an 

markus.kuhn@physiotherapie-kirrlach.de

Ich melde mich zurück


Die einfachste, beste und billigste Möglichkeit ist mein Gesundheitskurs 

  • 80 % eher 90 % der Patienten in der ambulanten Physiotherapie haben unspezifische Beschwerdebilder. Das sind Beschwerden ohne konkrete Verletzungen wie Frakturen, Sehenabrisse oder ähnliches
  • Das wichtigste und nachhaltigste Mittel zu Besserung ist nachweislich eine Verhaltensänderung der Patienten
  • Haltungsverbesserung, allgemeine Mobilisation und Training für Kraft, Ausdauer und Koordination sind entscheidend
  • Es genügt nicht, irgendetwas irgendwie ein bisschen zu trainieren, sondern das Richtige richtig dosiert auf Dauer ist entscheidend. Mit 10 Minuten am Tag zu Hause kann man dabei weit kommen.
  • Die wichtigste Aufgabe des Therapeuten ist dabei die Schulung und die Motivierung dieser Patienten. Erst in zweiter Linie sollte eine Behandlung am Körper erfolgen welche die aktuellen Beschwerden möglichst rasch reduzieren soll. Dies steht  deswegen an zweiter Stelle, weil mit diesen Behandlungen nur kurzzeitige Effekte erreicht werden können.
  • Langfristige Effekte sind nur durch die beschriebene Verhaltensänderung des Patienten möglich
  • Glücklicherweise können diese Schulungen und Übungsanleitungen weitgehend auch Online bereitgestellt werde

 Der Gesundheitskurs ist genau auf die Problematik unspezifischer Beschwerdebilder zugeschnitten und enthält neben ausführlichen Schulungsvideos zu allem was Sie wissen müssen auch sehr viele gut strukturierte Übungen auf Video von ganz leicht bis sehr ambitioniert.

Alle Übungen können zu Hause absolviert werden und man benötigt fast keine keine Hilfsmittel. 

Der Gesundheitskurs ist zeitlich nicht begrenzt und kostet einmalig 59,90 € inkl. 19 % USt.



 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos