Physiotherapie Kirrlach

Tel: 07254 98500-10    oder 07254 98500-08 nur Anrufbeantworter

info@physiotherapie-kirrlach.de
07254 98500-10
07254 98500-08 nur AB


 Woran kann ein Patient eine gute Physiotherapie erkennen?

Physiotherapeuten absolvieren ein aufwändige Ausbildung und lernen vielfältige und verschiedene Behandlungsmethoden, auch ist eine gewisse Spezialisierung üblich. Ein Patient kann als Laie die Qualität einer Behandlung nur schwer von den jeweilig angewandten Methode ableiten. Ohne Weiteres kann ein Physiotherapeut aufwändige und für den Patienten beeindruckende Behandlungen durchführen, die aber nur nutzlose Show sein könnten, wobei maximal wirksame Behandlungen durchaus unscheinbar sein können. Ein Laie kann das eher nicht beurteilen.

Wenn einem Patienten die Bahndlung gefällt ist das zwar hilfreich, aber keine zwingende Voraussetzung für eine gute Behandlung. Auch die beworbene Behandlungszeit sagt nichts über die Güte der Behandlungen aus. Keine Physiotherapie-Praxis mit beispielsweise 30 Minuten-Behandlungs-Rhythmus tut dies bei der gegebenen Vergütung aus Menschenfreundlichkeit, sondern in aller Regel, weil sie ihre organisatorischen Aufgaben anders nicht bewältigt bekommt. Üblicherweise liegt das an einer ungünstigen Organisationsstruktur. Zeitmessungen zeigten, dass solche Praxen im Durchschnitt tatsächlich nur 18:40 Minuten effektive Behandlungszeit hätten. Eine top organisierte Praxis bietet ihren Therapeuten auch bei kürzern Behandlungszeiten mitunter bessere Behandlungsbedingungen als andere, was die Effekte der Behandlungen steigert.

Aus diesen Gründen wird Patineten allgemein geraten bei der Beurteilung einer Physiotherapie-Praxis oder des Therapeuten auf organisatorische Qualität zu achten. Praxen die hier erstklassig aufgestellt sind, werden mit aller Wahrscheinlichkeit auch bei der Behandlung auf hohe Qualität achten. Insbesondere eine sorgfältige Befragung, Untersuchung, Dokumentation und Aufklärung des Patienten bei deim Ersttermin sind Zeichen fachlich guter Arbeit. Ob dabei auch gleich eine Behandlung erfolgte hingegen nicht. Das ist davon abhängig wieviel Zeit für die Untersuchung benötigt wurde. Aus Sicht der Krankenkassen steht daher beim Ersttermin auch eine sorgfältige Untersuchung mit Dokumentation im Vordergrund. Ausdrücklich zur Vorsicht geraten wird bei Therapeuten/Praxen, die nach einer kurzen Übersicht, mitunter ohne Dokumentation der Ergebnisse, gleich beim Ersttermin los behandeln. Diesen Therapeuten fehlen bei Folgeterminen wichtige Informationen was der Umsetztung einer struckturierten effektiven Behandlung zuwiderläuft.

Eine kleine Websuche zeigt Ihnen auf, wie Sie einen guten Therapeuten bzw. Praxis erkennen können: Hier oder Hier